Wir begrüßen dich in der Villa Kunterbunt

Mit Freude begleiten wir Familien ein Stück ihres Lebensweges. Dabei schaffen wir gemeinsam einen werteorientierten und schützenden Rahmen. Unser Denken und Handeln sind geprägt von folgendem Leitbild:

  • Wir möchten dich mit allen Facetten deiner Persönlichkeit kennenlernen,
  • dich respektvoll wahrnehmen,
  • und dich in deiner Entwicklung liebevoll begleiten und fördern.

Unsere Wahrnehmung und unser Handeln sind geprägt von der tiefen Überzeugung, dass du wunderbar und einzigartig bist.

Die Villa Kunterbunt ist ein Ort der Begegnung, wirklicher Nähe und Gemeinschaft. Hier ist Zeit für deine Entwicklung und deine Bedürfnisse. Freunde und Freundschaften begleiten deine Kindergartenzeit.

Wir bauen auf Qualität

Die Villa Kunterbunt beteiligt sich mit großem Engagement und viel Erfolg an dem Programm des Kreisgesundheitsamtes Mettmann “Lott Jonn – Gut Essen lernen“ und an dem Bewegungsprojekt des Kreisgesundheitsamtes und des Kreissportbundes Mettmann: “Lott Jonn – Kindergarten in Bewegung.”

Wir begleiten dich

Du wirst selbstständig und eigenaktiv – wir unterstützen dich, schöpferische Kräfte in einer angemessenen Weise auszuleben. Wie du dich fühlst, ist uns wichtig. Wir zeigen dir Wege, deine Befindlichkeit auszudrücken und die Würde der anderen zu achten.

Wir geben dir viel – du gibst uns mehr.

Aktuelles

28. September 2016

Unsere Villa wächst

Schon lange fehlen der Stadt Ratingen Kindergartenplätze – vor allem in Hösel.

 

Auch die Villa muss jedes Jahr viele Familien enttäuschen und kann ihnen keinen Platz anbieten.

 

Demnächst jedoch werden sich etwa 15 zusätzliche Ü3-Kinder über ein Platzangebot bei uns freuen können, denn es wird eine neue Stammgruppe geben!

 

Und das ist nicht die einzige erfreuliche Nachricht: Auch das Platzangebot der Villa – im Innen- wie im Außenbereich – wird durch die Umgestaltung deutlich erweitert. Nach vielen intensiven Planungen und Beratungen des Teams und des Vorstandes mit Experten und Vertretern der Stadt, gibt es nun einen Plan wie nicht nur die neue Stammgruppe räumlich integriert werden kann, sondern auch das Außengelände erweitert und bestehende Räume neu bzw attraktiver gestaltet werden können.

 

Zudem wird es durch die neue Stammgruppe möglich sein, weitere Kolleginnen oder Kollegen zur Betreuung der Villa-Kinder einzustellen. Zusätzliche, neue Funktionsbereiche werden das bereits bestehende Angebot für alle Kinder ergänzen.

 

Wenn die eingereichten Pläne bewilligt werden, dann kann im kommenden Frühjahr bereits der erste Spatenstich auf dem Außengelände erfolgen und vielleicht dürfen wir dann zum Kindergartenjahr 2018/19 schon die ersten „Neuen“ in der Villa begrüßen. Wir sind gespannt und freuen uns darauf!

 

Neugierig? Genaueres zur Planung erfahren Sie hier:

unsere_villa_waechst