„Gut Essen lernen“ in der Villa – „Lott-Jonn“-Programm für ausgewogene Ernährung

Eine ausgewogene Ernährung bereits in früher Kindheit ist die beste Basis für ein gesundes Leben und damit ein wesentlicher Bestandteil unseres Konzeptes. Und dass die Gerichte, die unsere Köchin für die Kinder und Erzieherinnen zubereitet, nicht nur lecker, sondern auch gesund, ausgewogen und „wertvoll“ sind, wurde uns im März 2013 mit dem Erhalt der entsprechenden Zertifizierung bescheinigt. Im Rahmen der „Lott-Jonn“-Initiative Kinder- und Jugendgesundheit des Kreisgesundheitsamtes Mettmann wurden im Herbst 2012 die Speisenpläne für die Mittagsmahlzeit analysiert. Das ESG – Institut für Ernährung (www.esg-ernaehrung.de) legte dabei die Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung und Gesundheit zu Grunde. Bereits die erste Analyse zeigte ein sehr gutes Ergebnis. Mit Hilfe der Optimierungsvorschläge des Institutes konnten Team und Köchin die gesamte Ernährungssituation der Villa Kunterbunt, dabei insbesondere die Mittagsmahlzeit, noch weiter verbessern. Auf die mit sehr gutem Erfolg bezeichnete Urkunde sind wir daher stolz. Wir sehen sie auch als einen Beitrag zu einer positiven Gesundheitserziehung unserer Kinder (Bildungsauftrag Gesundheitserziehung).

 

„Lott Jonn – Kindergarten in Bewegung“

Bewegungsangebote und Bewegungsförderung sind ein wichtiger Motor für die Entwicklung unserer Kinder und werden deshalb in der Villa ganz groß geschrieben. So ist unser Kindergarten seit März 2011 ein zertifizierter „Lott-Jonn-Kindergarten“. „Lott-Jonn“ geht auf das gleichnamige Projekt des Kreisgesundheitsamtes und des Kreissportbundes Mettmann zurück und hat sich zum Ziel gesetzt, in besonderem Maße Bewegung und Bewegungsförderung in den Kindergartenalltag zu integrieren. Nicht nur unser weitläufiger Außenbereich, sondern auch unsere großzügig gestalteten Innenräume und insbesondere unser außergewöhnlicher Bewegungsraum mit variablem Ausstattungssystem bieten ideale Voraussetzungen hierfür undladen zum Toben, Spielen und Klettern ein. Innerhalb des„Lott-Jonn“-Netzwerks nehmen der fachliche Austausch mit anderen Einrichtungen und eine ständige qualifizierte Weiterbildung des pädagogischen Teams durch ausgewählteDozenten einen besonderen Stellenwert ein, so dass wir auch in diesem Bereich unserem hohen Qualitätsanspruch in vollem Umfang gerecht werden.