Verantwortung übernehmen

Eine positive Geschäftsführung, ein fürsorglicher Arbeitgeber, kluge Finanzverwaltung und eine zukunftsweisende Einrichtungsentwicklung zählen zu den Aufgaben des Vorstandes der Villa Kunterbunt. In der jährlichen Mitgliederversammlung werden 5 verantwortungsbewußte Personen zu diesen Aufgaben gewählt.

 

 

Vorstand (v.l.n.r)

Alexandra Krug (2. Vorsitzende)

Daniela Kröger (Finanzen)

Katja Blackert (Schriftführerin)

Esther de Jong (Stellv. Vorsitzende)

Stephanie Kuklinski (1. Vorsitzende)

 

 

 

Herzensangelegenheit

„Besonders am Herzen liegt uns die zukunftsorientierte Fortführung der Villa im Einklang mit den Gründungsideen und dem offenen pädagogischen Konzept. Wir alle haben Spaß daran, in einem motivierten und aufgeschlossenen Umfeld gemeinsam mit dem Team und den Eltern Bewährtes zu verbessern und Neues auszuprobieren.“